Kollege-Roboter hat sich das Ziel gesetzt, dem Handwerk die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der Robotik durch Live-Events näher zu bringen und dadurch bestehende Berührungsängste abzubauen.

Die seit vielen Monaten bestehenden Einschränkungen zur Durchführung von Veranstaltungen haben uns dabei hart getroffen.
Wir mussten geplante Termine mehrmals verschieben oder sogar ganz absagen.

Wir glauben momentan nicht daran, dass sich diese Situation in 2022 stark verändern wird. Um auf allen Seiten für Planbarkeit zu sorgen haben wir uns deshalb dazu entschlossen, alle Termine in 2022 abzusagen. Wir werden die Bedingungen sorgfältig beobachten und zu gegebener Zeit entscheiden, ob und wie wir die Veranstaltungen wieder durchführen werden.

Natürlich informieren wir Sie auch weiterhin in gewohnter Weise auf Kollege Roboter und in unserem wöchentlichen Newsletter über alle relevanten Entwicklungen zum Thema kollaborative und Leichtbaurobotik in Handwerk und mittelständischer Industrie.